Hier Anmelden Beratungsgespräch

Betriebswirt Bachelor, Vollzeit

Betriebswirt Bachelor Vollzeit

Betriebswirt und Bachelor in 4 plus 2,5 Semestern

Für Studierende der DAA Wirtschaftsakademie bedeutet die Möglichkeit zum verkürzten Bachelorstudium in Vollzeit, dass im Rahmen des Vollzeitstudiums innerhalb von drei Jahren zwei anerkannte Abschluss erlangt werden:

  • Staatlich geprüfter Betriebswirt
  • Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft

Studienverlauf des Betriebswirt Bachelor in Vollzeit

Das Studium zum Betriebswirt und Bachelor in Vollzeit schlüsselt sich in drei Phasen auf. In der ersten Phase des Vollzeitstudiums können Sie sich zunächst an die Herausforderung eines betriebswirtschaftlichen Studiums gewöhnen, das Sie zunächst ausschließlich an der DAA Wirtschaftsakademie absolvieren. Erst nach drei Semestern entscheiden Sie sich, ob Sie nach dem Abschluss zum Staatlich geprüften Betriebswirt auch den akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.) anstreben. In diesem Fall werden Sie ab Juni eines Jahres an der HFH immatrikuliert und absolvieren parallel die Abschlussprüfung zum Staatlich geprüften Betriebswirt.

In der zweiten Phase nehmen Sie an einen siebenmonatigen Aufbaustudiengang an der DAA Wirtschaftsakademie mit Studieninhalten aus dem Bereich des Unternehmensmanagements teil. Ihre Unterrichtszeiten sind mit denen des Vollzeitstudiums zum Staatlich geprüften Betriebswirt vergleichbar. Parallel zum Aufbaustudiengang an der DAA Wirtschaftsakademie belegen Sie an der HFH Hamburger Fern-Hochschule Studienmodule, die sich am Lehrplan des Aufbaustudiengangs Unternehmensmanagement orientieren. Somit profitieren Sie von  praxisnahen Unterrrichtsveranstaltungen an der DAA Wirtschaftsakademie und gleichzeitig von den inhaltlich vergleichbaren Studienbriefen der HFH Hamburger Fern-Hochschule.

In sieben Monaten werden Sie in Vollzeit auf alle wesentlichen Inhalte des Aufbaustudiums an der HFH Hamburger Fern-Hochschule vorbereitet, so dass Sie mit Abschluss des Aufbaubildungsgangs Unternehmensmanagements bereits den Großteil der Pflichtmodule aus dem Aufbausstudium an der HFH Hamburger Fern-Hochschule abschließen konnten.

Nach Abschluss der zweiten Phase gelangen Sie in die dritte Phase des Kombistudiums. Diese absolvieren Sie ausschließlich am Düsseldorfer HFH-Studienzentrum. In der dritten Phase des Vollzeitsstudiums beschäftigen Sie sich ausschließlich mit Ihrem Wahlpflichtfach Recht, Ihrem Studienschwerpunkt sowie der Bearbeitung der Bachelorarbeit. Die dritte Phase endet mit dem erfolgreichem Abschluss Ihrer Bachelorarbeit. Insgesamt ist für die dritte Phase eine Dauer von acht Monaten einzurechnen

Studium Betriebswirt Bachelor Vollzeit

Unterrichtszeiten

Das Vollzeitstudium zum Betriebswirt und Bachelor können Sie im Oktober eines Jahres beginnen. Auch ein Beginn im April eines Jahres ist möglich, es empfiehlt sich hierbei ein vorausgehendes Beratungsgespräch.

Unterrichtszeiten in Phase 1 und 2


Düsseldorf

Montag bis Freitag
von 08.15 Uhr bis 13.15 Uhr

Essen

Montag bis Freitag
von 08.15 Uhr bis 13.15 Uhr


In der 2. Phase des Vollzeitstudiums haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, die Präsenzphasen der HFH zu Ihrem jeweiligen Studienmodul zu besuchen. Die Unterrichtszeiten variieren, finden aber entweder am Freitagnachmittag oder am Samstag im Düsseldorfer HFH-Studienzentrum statt.

 

Unterrichtszeiten in Phase 3

In der 3. Phase des Vollzeitstudiums besuchen Sie ausschließlich die Präsenzphasen der HFH. Die konkreten Unterrichtszeiten werden Ihnen rechtzeitig zu Semesterbeginn durch das Düsseldorfer HFH-Studienzentrum bekannt gegeben.

Gebühren

Die Kosten für das Vollzeitstudiums teilen sich in Gebühren für die DAA Wirtschaftsakademie und in Gebühren für die Hamburger Fernhochschule auf. In den unterschiedlichen Phasen kommen deswegen unterschiedliche Kosten zu Stande.

  • Phase 1 (1. und 4. Semester): 125 € DAA monatlich
  • Phase 2 (7 Monate + 3 Immatrikulationsmonate, ausschließlich HFH): 70 € DAA und 290 € HFH monatlich
  • Phase 3 (8 Monate): 290 € HFH monatlich zzgl. einmalige Bachelor-Gebühr 690 €

In den Gebühren der DAA Wirtschaftsakademie sind die Zusatzqualifikationen AdA, IELTS oder LCCI und MOS enthalten.
Insgesamt bezahlen Sie für zwei Abschlüsse und zahlreiche Zusatzqualifikationen 9400 € (3490 € für den Staatlich geprüften Betriebswirt und 5910 € für den Bachelor of Arts (B.A.)).

Förderung

Das Vollzeitstudium ist grundsätzlich förderungswürdig über die Berufsförderungsdienste (BFD) der Bundeswehr sowie für die Dauer der Phase 1 und 2 über das Schüler-BAföG. Eine Finanzierung des Studiums über KFW-Studienkredit und/oder -Bildungskredit ist ebenfalls möglich.

Interesse geweckt? Lesen Sie weiter:

Noch Fragen?

Info-Broschüre
kostenlos anfordern

Besuchen Sie uns auf

Infoveranstaltungen

Infoabend in Essen
BETRIEBSWIRT BACHELOR
Dienstag, 23. Januar 2018

Beginn: 18.00 Uhr


Infoabend in Düsseldorf
BETRIEBSWIRT BACHELOR
Mittwoch, 24. Januar 2018

Beginn: 17.30 Uhr

asda sdada sda