Bringe alles mit, was Unternehmen lieben. Eine akademische Ausbildung. Praxisnähe. Und Zielstrebigkeit.

Was es ist.

Unser duales Studium BACHELOR.dual richtet sich an Abiturientinnen und Abiturienten aus dem Raum Nordrhein-Westfalen. Du wirst, schrittweise in zwei Phasen, an zukünftige Herausforderungen herangeführt und Du startest Deine Karriere in einem Unternehmen Deiner Wahl. Wir kombinieren eine schulische kaufmännische Berufsausbildung mit einem betriebswirtschaftlichen Hochschulstudium und praktischer Erfahrung. Optimal aufeinander abgestimmte Inhalte und Prüfungen zwischen Ausbildung und Studium sind in dieser Form in Nordrhein-Westfalen einmalig.

Das Studienprogramm BACHELOR.dual konzentriert sich auf das Wesentliche: Ein Programm mit effizientem Lernen, schonendem Umgang mit wertvoller Zeit, schnellen Credits und Entscheidungsfreiheit. Dies alles erhältst Du in einem überschaubaren Kostenrahmen.

Eine Ausbildung mit Begleitung.
Auf dem ganzen Weg bist Du nicht allein. Du profitierst von einer persönlichen Betreuung, von kleinen Lerngruppen, von einem klaren Studienverlauf und von einem Netzwerk an Unternehmen und Partner, die Deinen Karrierestart möglich machen.

Am Ende besitzt Du eine staatlich anerkannte kaufmännische Ausbildung, Berufserfahrung, berufslevante IT-Zertifikate und einen Bachelor of Arts der Betriebswirtschaft mit Deinem Interessensschwerpunkt.

Wie alles abläuft.

Phase 1

Die ersten vier Semester gehst Du montags bis freitags von 8.15 Uhr bis 13.00 Uhr, an einigen Tagen bis 15.15 Uhr, zur DAA Wirtschaftsakademie in Essen. Du lernst interaktiv, in kleinen Gruppen, mit Fallstudien und Simulationen. Nach dem ersten Jahr erwirbst Du die IT-Zertifikate Microsoft Specialist (MOS) und SAP Terp10. Du durchläufst ein zweimonatiges Praktikum und knüpfst erste Kontakte zu interessanten Unternehmen. Über eng verzahnte Unterrichtsinhalte wirst Du auf zwei Hochschulprüfungen an der HFH · Hamburger Fern-Hochschule pro Semester vorbereitet, unterstützt durch Webseminare und dem Online-Campus der Hochschule.

Am Ende dieser Phase steht der staatlich anerkannte Abschluss als kaufmännische/r Assistent/in mit berufsrelevanten Zusatzqualifikationen. Mit 96 Credits erwirbst Du bereits mehr als die Hälfte der nötigen Punkte für Deinen Bachelorabschluss.

Phase 2

In der zweiten Phase arbeitest Du bereits in einem Unternehmen Deiner Wahl. Parallel studierst Du selbstbestimmt in Deinem Tempo bis zu Deinem Abschluss als Bachelor an der HFH · Hamburger Fern-Hochschule. An einigen Wochenenden besuchst Du Präsenzveranstaltungen in regionalen Studienzentren der HFH und spezialisierst Dich nach Deinem Interesse. Du hast die Wahl zwischen folgenden Studienschwerpunkten:

  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftspsychologie
  • Controlling
  • Finanzmanagement
  • Gesundheitsmanagement
  • Logistik

Ein Netzwerk renommierter Unternehmen Handverlesen ausgesuchte Partner als Plattform für Praktika oder Trainee-Stationen oder auch erste berufliche Schritte; immer dann für Dich relevant, wenn Du noch keine eigenen Vorstellungen oder Kontakte hast. Ansonsten bist Du völlig frei, Deine Wünsche mit selbstgewählten Firmen und Positionen einzubringen. Namen und Branchen findest Du unter www.bachelor-dual.de/unternehmen.

Was Du investierst.

Für die Dauer von sieben Semestern betragen die monatlichen Gebühren 255 Euro. In den Gebühren sind die IT-Zertifikate MOS und SAP Terp10 enthalten. Für die Bachelorthesis wird eine einmalige Gebühr in Höhe von 490 Euro erhoben.

Lass Dich beraten, damit Du Dir die Jobs aussuchen kannst: www.bachelor-dual.de.