Kontakt

Konrad-Adenauer-Platz 9
40210 Düsseldorf
Tel.: 0211 179373-0
Fax: 0211 179373-20
E-Mail: info@daa-wirtschaftsakademie.de

Auf der Union 10
45141 Essen
Tel.: 0201 2789798-0
Fax: 0201 2789798-9

Praxisnahe Weiterbildung und Hochschulabschluss

Das Zertifikatsstudium bietet Dir die Möglichkeit, neben dem Studienabschluss Staatlich geprüfter Betriebswirt erste Hochschulzertifikate – und damit erste Credit Points – zu absolvieren und anschließend einen der folgenden Abschlüsse zu erlangen:

Der Staatlich geprüfte Betriebswirt und der akademische Grad werden stufenweise erlangt. Du fokussierst Dich zunächst auf die praxisnahe Weiterbildung an der DAA Wirtschaftsakademie und erwirbst einzelne Hochschulzertifikate der HFH Hamburger Fern-Hochschule. Die Wahl der Zertifikate richtet sich nach Deinem Stundenplan an der DAA Wirtschaftsakademie und nach der Wahl des gewünschten akademischen Grades.

Auch ist es Dir möglich, direkt nach dem Studium zum Staatlich geprüften Betriebswirt in das Masterstudium an unseren englischen Partnerhochschulen einzusteigen. Hier hast Du eine Übersicht über die angebotenen Studiengänge:

Hier erfährst Du mehr zum Masterstudium.

BWL studieren ohne Abitur

Das Zertifikatsstudium ist für alle Berufspraktiker interessant, die nicht in einem anonymisierten Hochschulbetrieb einen ersten akademischen Grad erlangen möchten. Die Aufnahme zum Staatlich geprüften Betriebswirt mit integriertem Zertifikatsstudium kann direkt im Anschluss an die abgeschlossene kaufmännische Ausbildung erfolgen, auch ohne Abitur.

Hier erfährst Du mehr zum BWL-Studium ohne Abitur.

Stufenweise zum Doppelabschluss

Unser stufenweises Studienmodell ist flexibel gestaltet, sodass Du frühestens nach dem ersten Monaten entscheidest, ob Du neben dem Abschluss Staatlich geprüfter Betriebswirt auch den akademischen Grad erwirbst.

Der Abschluss als Staatlich geprüfter Betriebswirt wird durch die DAA Wirtschaftsakademie vergeben, den akademischen Grad erteilt unsere Partnerhochschule HFH Hamburger Fern-Hochschule. Die HFH ist mit 12.000 Studierenden eine der größten privaten Hochschulen in Deutschland. Das Düsseldorfer HFH-Studienzentrum wird bereits seit 2006 durch die DAA Wirtschaftsakademie betrieben. Du hast also die Möglichkeit, während der gesamten Dauer in einem Haus zu studieren.

Egal ob Du die Lehrveranstaltungen an der DAA Wirtschaftsakademie oder an der HFH Hamburger Fern-Hochschule besuchst, immer findet der Unterricht in kleinen, überschaubaren Gruppen statt. Uns ist wichtig, dass sich die Studierenden in einem persönlichen Austausch zu den Dozenten bzw. Lehrbeauftragten befinden.