Kontakt

Konrad-Adenauer-Platz 9
40210 Düsseldorf
Tel.: 0211 179373-0
Fax: 0211 179373-20
E-Mail: info@daa-wirtschaftsakademie.de

Auf der Union 10
45141 Essen
Tel.: 0201 2789798-0
Fax: 0201 2789798-9

BWL für Praktiker – mit und ohne Abitur

Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung? Für Deinen nächsten Karriereschritt benötigst Du ein BWL-Studium mit anerkanntem Abschluss? Dann ist unser Studienangebot genau das Richtige für Dich!

In Vollzeit erhältst Du in zwei Jahren, in Teilzeit in drei Jahren eine praxisnahe Management-Ausbildung mit dem Abschluss:

Staatlich geprüfter Betriebswirt

Im Anschluss steht Dir ein verkürztes akademisches Bachelorstudium oder der Direkteinstieg in ein Masterstudium an unseren englischen Partnerhochschulen zur Wahl.

Das BWL-Studium baut auf Deine beruflichen Erfahrungen auf. Du wendest Dein Wissen an Fällen aus der Unternehmenswelt an, Deine soziale Kompetenz wird in Präsentationen und Gruppenarbeiten gestärkt. Mit Deiner beruflichen Erfahrung, dem betriebswirtschaftlichen Abschluss und unseren berufsrelevanten Zusatzqualifikationen sind Sie für Arbeitgeber hochinteressant. Erfahre mehr zum BWL-Studium ohne Abitur.

Alle Bewertungen

Lehrinhalte

Die Lehrinhalte unseres Studienangebots sind staatlich geregelt. Sie decken den gesamten Bereich der Betriebswirtschaftslehre ab. Im Laufe des Studiums verschmelzen die Lehrinhalte zunehmend, so dass Du zum Abschluss über allgemeines, fachübergreifendes Know-how in der Betriebswirtschaftslehre verfügst.

Darüber hinaus spezialisierst Du Dich in einem der folgenden Schwerpunktfächer:

  • Personalwirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Marketing

Gegen Ende des Studiums fertigst Du eine Projektarbeit an. Diese wird als Teamarbeit von zwei bis vier Studierenden gemeinsam verfasst. Sie wird in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen erarbeitet und behandelt eine betriebswirtschaftliche Problemstellung. Die Ergebnisse der Projektarbeit werden von der Projektgruppe im Rahmen einer Präsentation vorgestellt. Während der Projektarbeit wirst Du von einem Dozenten betreut. Erfahre mehr zum Lehrplan.

Abschluss

Zum Abschluss des Studiums legst Du schriftliche Prüfungen an drei Prüfungstagen in den Räumen der DAA Wirtschaftsakademie ab. Die Bewertung der Prüfungen erfolgt durch unsere Fachdozenten.

Erst mit erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfungen bist Du berechtigt, den geschützten Titel Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in zu führen.

Zusatzqualifikationen

Neben dem Abschluss erwirbst Du folgende Zusatzqualifikationen:

  • Ausbildung der Ausbilder (AdA)
  • Microsoft Office Specialist (MOS)
  • LCCI– oder IELTS-Englischzertifikat

Diese Zusatzqualifikationen werden durch unseren Förderverein VFF e.V. angeboten.

Neben diesen Zusatzqualifikationen kannst Du gegen eine zusätzliche Gebühr das Zertifikat „SAP Certified Business Associate with SAP ERP 6.0“ erwerben.

Vorteile auf einen Blick.

Das praxisnahe BWL-Studium mit dem Abschluss Staatlich geprüfter Betriebswirt ist eine betriebswirtschaftliche Qualifikation für die berufliche Praxis. Folgende Aspekte ermöglichen Dir einen sicheren beruflichen Aufstieg:

  • Das BWL-Studium ist praxisnah und handlungsorientiert konzipiert.
  • Der Studiengang greift auf Deine Berufserfahrung zurück.
  • Der Wissenserwerb findet in kleinen Gruppen statt.
  • Der Abschluss ist nach dem DQR einen akademischen Grad Bachelor gleichgestellt (DQR-Niveau 6).
  • Die Erlangung eines BACHELOR oder MASTER ist in kurzer Zeit möglich.
  • Die Zulassung ist ohne Abitur problemlos möglich.
  • Für Personen mit hoher Familienverantwortung ist das Vollzeitstudium hervorragend geeignet.

Erfahren Sie mehr zum Studium mit Kind.