BETRIEBSWIRT, Vollzeit

Betriebswirt-Vollzeit

Tagsüber zum Staatlich geprüften BETRIEBSWIRT

Vollzeitstudium mit Option zum BACHELOR oder MASTER – mit und ohne Abitur

Wenn Sie sich beruflich neu orientieren oder Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen, dann ist ein Studium zum Staatlich geprüften BETRIEBSWIRT in Vollzeit genau das Richtige für Sie. Sie können sich ganz auf Ihr Vollzeitstudium konzentrieren und auf zahlreiche finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten zurückgreifen.

Im Gegensatz zu einem mindestens dreijährigen (Fach-)Hochschulstudium erreichen Sie den Abschluss als Staatlich geprüfter BETRIEBSWIRT bereits nach 2 Jahren. Dieser steht nach dem verabschiedeten Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) auf der gleichen Stufe wie ein Bachelor-Abschluss (DQR-Stufe 6).

Sie studieren kompakt an fünf Vormittagen jeweils von 8.15 Uhr bis 13.15 Uhr. So verbleibt Ihnen genügend Zeit für die Vor- und Nachbereitung der Lehrveranstaltungen, wie auch für eine mögliche Teilzeittätigkeit oder für die Erziehung und Betreuung Ihrer Kinder.

Zulassung

Sie haben eine Ausbildung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf abgeschlossen und weisen eine Berufstätigkeit im Ausbildungsberuf von mindestens einem Jahr nach. Die Berufstätigkeitstätigkeit kann auch während der Fachschulausbildung abgeleistet werden.

Auch ohne kaufmännische Ausbildung ist die Aufnahme möglich, wenn Sie über ausreichende kaufmännische Berufspraxis (mindestens fünf Jahre) verfügen.

Beginn und Dauer des Studiengangs

In der Regel können Sie das Studium zweimal im Jahr beginnen, entweder Anfang April oder Anfang Oktober. Das Studium zum Staatlich geprüften BETRIEBSWIRT in Vollzeit schließt nach vier Semestern ab.

Unterrichtszeiten

Düsseldorf
Montag bis Freitag
von 08.15 Uhr – 13.15 Uhr
Essen
Montag bis Freitag
von 08.15 Uhr – 13.15 Uhr

Gebühren

Die Gebühr für den Studiengang zum Staatlich geprüfter BETRIEBSWIRT in Vollzeit beträgt monatlich 125 € (3.000 € für vier Semester).

Diese Gebühr deckt die Kosten für die vom Förderverein VFF angebotenen Zusatzqualifikationen AdA, MOS und LCCI bzw. IELTS ab. Weitere (Prüfungs-)Gebühren werden nicht erhoben.

Berufliche Perspektiven

Der besondere Pluspunkt der Weiterbildung zum Staatlich geprüfter BETRIEBSWIRT ist die praxisnahe Ausbildung. Sie empfehlen sich für anspruchsvolle Tätigkeiten in allen Branchen, in denen kaufmännische Laufbahnen möglich sind. Dabei kommen sowohl Großunternehmen als auch mittelständische Unternehmen im Industrie-, Handels- und Dienstleistungssektors in Frage.

Ihr Studium ist mit 2.400 Unterrichtsstunden sehr umfassend angelegt und konsequent praxisorientiert ausgerichtet. Daher wissen Arbeitgeber, dass Sie als Staatlich geprüfter BETRIEBSWIRT durch ihre Berufserfahrung und das praxisorientierte Studium keine langwierige Einarbeitungsphase benötigen und schnell im Unternehmen einsetzbar sind. Dies erhöht Ihre Beschäftigungschancen auf dem Arbeitsmarkt gegenüber eher theoretisch ausgebildeten Absolventen deutlich.

In der öffentlichen Verwaltung ermöglicht Ihnen der Abschluss den Einstieg in den gehobenen Dienst.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Studium zum Staatlich geprüften BETRIEBSWIRT zu finanzieren. Hier bieten wir Ihnen eine kurze Übersicht zu den Förderungsmaßnahmen.

Erfahren Sie mehr zur finanziellen Förderung.

Für weitere Informationen wenden sie sich bitte an die entsprechende Behörde.

BACHELOR und MASTER

Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss zum Staatlich geprüften BETRIEBSWIRT bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihr Studium fortzusetzen. So ist es Ihnen möglich, innerhalb nur eines Jahres einen der folgenden akademische Grade zu erlangen:

  • BACHELOR of Arts (B.A.)
  • MASTER of Business Administration (MBA)
  • MASTER of Science (M.Sc.)

Die bereits erbrachten Leistungen an der DAA Wirtschaftsakademie werden von unseren Hochschulpartnern umfassend angerechnet.

BACHELOR-Studium

Neben dem Staatlich geprüften BETRIEBSWIRT können Sie über unseren Hochschulpartner HFH Hamburger Fern-Hochschule den akademischen Grad BACHELOR erlangen. Parallel zum Vollzeitstudium an der DAA Wirtschaftsakademie absolvieren Sie im Düsseldorfer HFH-Studienzentrum einzelne Module im Zertifikatsstudium. Die Module orientieren sich am Lehrplan der DAA Wirtschaftsakademie.

Nach Abschluss zum Staatlich geprüften BETRIEBSWIRT sowie einzelner Hochschulzertifikate führen Sie Ihr Studium am Düsseldorfer HFH-Studienzentrum fort. Sie belegen einen der folgenden Studienschwerpunkte:

  • Personalmanagement
  • Marketing
  • Controlling
  • Logistik
  • Wirtschaftspsychologie
  • Gesundheitsmanagement
  • Finanzmangement
  • Wirtschaftsinformatik

Sie erlangen nach Abschluss zum Staatlich geprüften BETRIEBSWIRT den akademischen Grad BACHELOR of Arts (B.A.) innerhalb von 12 Monaten zzgl. Bearbeitungszeit für die Bachelor-Arbeit.

MASTER-Studium

Mit einer mindestens guten Abschlussnote (besser als 2,5) sowie nachgewiesenen guten Englischkenntnisse (IELTS 6.0 sowie alle vier IELTS-Module besser als 5.5) steigen Sie direkt in das Masterprogramm an der University of Lincoln oder University of Cumbria ein. Unsere englischen Partnerhochschulen rechnen die bereits erbrachten Leistungen an der DAA Wirtschaftsakademie umfassend an.

In nur einem Jahr absolvieren Sie Ihr Studium mit dem Abschluss MASTER of Business Administration (MBA) oder Master of Science (M.Sc.).

Lesen Sie weiter: